ACE - Kognitives testverfahren zur potenzialbeurteilung

Eine schnelle Auffassungsgabe ist in der zunehmenden Komplexität und Verdichtung unseres Arbeitalltags von grossem Vorteil. Der konstante Wandel um uns und die hohe Informationsflut verlangen zudem eine grosse Lernbereitschaft. Wer schnell und leicht Neues lernt und sich veränderten Situationen stellen kann, besitzt einen grossen Wettbewerbsvorteil.

Adjustable Competence Evaluation (ACE) ist ein Testverfahren, welches die kognitiven Fähigkeiten erfasst. ACE zeigt Ihnen deutlich das Potenzial für logisch-analytisches Denkvermögen auf. Diese nicht erlernbare Fähigkeit ist ein wesentlicher Faktor für beruflichen Erfolg.

 

ACE IN KÜRZE:

  • Erfasst das logisch-analytische Denkvermögen
  • Zeigt das intellektuelle Potenzial auf
  • Deckt die Fähigkeit für stringentes Denken auf
  • Schwierigkeitsgrad des Fragebogens wird individuell angepasst
  • Modulartig aufgebaut mit 9 verschiedenen Testvarianten
  • Auch bei Personen mit Lese- oder Schreibschwierigkeiten einsetzbar

 

IHR MEHRWERT:

  • Liefert klare Aussagen zum logisch-analytischen Denkvermögen
  • Macht Intellektuelles Potenzial vergleichbar
  • Schützt Sie vor eloquenten Blendern
  • Hilft Fehlrekrutierungen zu minimieren
  • Reduziert Fluktuation und Kosten

 

HÄUFIGSTE ANWENDUNGSBEREICHE:

  • Personalselektion
  • Management Development
  • Kadernachwuchsplanung
  • Assessment Centers

 

Report kognitives Testverfahren ACE.....

Zur Master Persönlichkeitsanalyse (MPA).....

Zum Personalentwicklungsinstrument EASI.....

Den logisch-analytische Test ACE nutze ich als Ergänzung zum MPA bei allen technischen sowie Kaderpositionen. Er gibt eine wesentliche zusätzliche objektive Information auf die Sicht eines Kandidaten und den Umgang mit Wissen.

Benno Rüttimann - finnova AG Bankware

Flyer kognitives Testverfahren ACE

Download